St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Gästebuch Kontakt Links Download

Karnevalssitzungen der KFD Odenthal Januar 2016
















Karnevalssitzungen der KFD Odenthal

Schon früh Anfang Januar, vielerorts stand noch der Weihnachtsbaum im Wohnzimmer, schmückten Luftballons und Girlanden die Aula des Schulzentrums Odenthal. Ein Zeichen, das es soweit war: die zwei Sitzungen der KFD Odenthal. Natürlich bis zum letzten Platz ausverkauft, startete die Sitzungspräsidentin Ulrike Richert das fast fünfstündige Programm. Dat dr Boom noodelt, war da der passende Einstieg. Drei Gruppen hatten wieder bis zum letzten Tag geprobt.

De Zojetrockene hielten sich und das Publikum mit einem alten "Trimm-dich-Lied" von Rudi Carell fit. Das war auch nötig, denn ihre zweite Vorstellung von den "Stickmännchen" erforderte einige Kondition.

Die "Odenthaler" kreuzten erstmal schwerfällig mit dem Rolator über die Bühne, bevor sie zackig im "sexy" Outfit zu Helene Fischer tanzten. Bei der dargebotenen Hitparade kamen nochmal alle unsere lieben Stars auf die Bühne, die uns schon verlassen haben, also leider verstorben sind.

Lustige Büttenreden wurden vorgetragen über die "verlorene Unschuld" oder die "fleißige Frau". Auch die zwei Klaaftanten wussten über die neuesten Begebenheiten in Odenthal zu unterhalten.

Die Sketche über den neuen Geldautomaten oder die neue Ärztin direkt an der Frittenbude kamen sehr gut an.

Sogar unser neuer Bürgermeister Robert Lennerts wusste mit einem Liedchen das toll kostümierte Publikum mitzureißen. Gemeinsam mit Ulrike Richert sang er sogar das "Odenthal-Lied"!

Die Scherfbachtaler kamen mit einem Potpourris der "Klüngelköpp" im Gepäck und trommelten um die Wette. Weiterhin zeigten sie den Sketch: "Da timmt wat nit...".

Nicht nur zum Finale begleitete musikalisch die Sitzung wieder das Duo "Die Osborne Boys". Zum Schluss kamen alle 24 Darsteller zum Finale noch einmal auf die Bühne: Die Odenthaler marschierten als Alte Kameraden, de Zojetrockene zogen mit Elefantenmarsch und die Klasmühler mit einem schottischen Marsch ein. Leider war alles wieder viel zu schnell zu Ende.

Die KFD Odenthal