St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Kontakt Links Download

Willkommen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Liebe Pfarrangehörige, liebe Gäste!

Es kriselt heftig in der Kirche! Der Ärger, das Unverständnis, ja manchmal die Fassungslosigkeit über einige Zustände in unserer Kirche bringen Menschen in Bewegung: Manche treten still und unauffällig aus der Kirche aus – weniger aus verlorenem Glauben, als aus den oben genannten Gründen und weil sie diese Zustände nicht mehr aushalten. Manche machen ihrem Ärger öffentlich Luft, wie der Pfarrer Thomas Frings aus Münster, das Seelsorgeteam aus dem Bistum Aachen, das zurückgetreten ist, aufgrund der Ungereimtheiten bei der Kirchenvorstandswahl und der Reaktion des Bistums dazu oder die Frauen, die unter dem Titel „Maria 2.0“ streiken und streiten.

Wenn wir nicht dem Reflex der vorbehaltlosen Zustimmung oder der gleichartigen Ablehnung folgen, sondern genau hinhören und hinschauen, sind das alles Menschen, die sich Sorgen machen um die Zukunft unserer Kirche!

Wenn wir einander zuhören, statt nur die eigenen Ansichten zu „vergöttern“, wenn wir einander wohlwollend begegnen, statt uns zu „verteufeln“, wenn wir uns gegenseitig ermutigen, statt uns „ans Kreuz zu schlagen“, dann folgen wir dem Wort Jesu: „Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben. Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid: wenn ihr einander liebt.“ (Joh 13, 34-35)

Ich wünsche Ihnen/Euch eine gute Woche,

Ihr/Euer Pastoralreferent Christoph Schmitz-Hübsch

Hier können Sie den aktuellen Sonntagsbrief herunterladen!

Hier finden Sie das Proclamandum, das am 06./07. April 2019 in unseren Pfarrgemeinden verkündet wurde.