St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Gästebuch Kontakt Links Download

Willkommen!


Liebe Pfarrangehörige, liebe Gäste!

In den Sonntagsevangelien dieser Wochen hören wir immer neu eine eigentlich vertraute Botschaft: Gott will, dass wir Menschen leben und glücklich sind, befreit von Zwängen und Ängsten. Und die Konsequenz daraus ist, dass wir Menschen füreinander sorgen, dass wir nicht nur das eigene Glück, sondern auch das des anderen Menschen im Blick haben.

Das klingt schön und ist theologisch sicher wertvoll, aber wie kann das im Alltag gelingen? Ist es nicht oft schon schwer genug, in den eigenen – oft biographisch geprägten – Grenzen klar zu kommen, von glücklich sein ganz zu schweigen?

Zunächst sagt Gott einmal in diese Fragen, die uns umtreiben, sein uneingeschränktes: „Du kannst es, denn Du bist von mir geliebt!“ Natürlich: Das zu hören und es zu spüren oder zu glauben sind zweierlei Dinge. Doch diese Zusage bleibt und es ist die Aufgabe meines Lebens, diese Zusage glauben und spüren zu lernen.

Je mehr ich das selbst glaube und erfahre, desto mehr kann ich anderen diese Erfahrung weiterschenken, indem ich sie ermutige, wertschätze, mich um Versöhnung bemühe – ihnen einfach Gutes tue … und manchmal kommt dann auch was zurück …

Gute und bereichernde Begegnungen wünscht Ihnen/Euch,

Ihr/Euer Pastoralreferent
Christoph Schmitz-Hübsch