St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Kontakt Links Download

Mitteilungen

Gottesdienstordnung – die weiteren Schritte

In den vergangenen Wochen haben wir mit den ersten Gottesdiensten gute Erfahrungen gesammelt. Daher haben wir im Pastoralteam entschieden weitere Schritte zu einer Normalisierung der Gottesdienstordnung zu gehen:

Zu Pfingsten wird in Altenberg die Vorabendmesse samstags um 18.00 Uhr wieder aufgenommen. In Voiswinkel beginnen die Gottesdienste in St. Engelbert wieder am Pfingstsonntag und dann im gewohnten Rhythmus an jedem ersten, dritten und ggfls. fünften Sonntag im Monat. In Neschen wird in St. Michael ebenfalls mit Pfingstsonntag beginnend und dann 14-tägig am zweiten und vierten Sonntag die Hl. Messe gefeiert. Die Vorabendmesse samstags in St. Pankratius entfällt wieder. Die Hl. Messen in Klasmühle können, aufgrund der geringen Größe der Kapelle erst zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden. In den Kirchen und während den Gottesdiensten gelten weiter die Hygiene- und Abstandsregeln (2m Abstand, Tragen von Masken, keine Gesang, reduzierte Sitzplätze)

Pfingstmontag – Hl. Messe unter freiem Himmel und Autosegnung

In dieser Zeit der neuen Wege lassen wir uns vom Heiligen Geist inspirieren und versuchen viele neue Wege. Eine besondere Einladung gilt allen Angehörigen unserer beiden Pfarrgemeinden am Pfingstmontag, dem 1. Juni um 11.00 Uhr zu einer gemeinsamen Hl. Messe unter freiem Himmel am Haus Altenberg.

Auf der Freifläche am ehemaligen Haupteingang von Haus Altenberg (vom Pfarrhaus gesehen, rechts am Haus Altenberg vorbei) feiern wir die Hl. Messe und anschließend in guter Tradition die Fahrzeugsegnung. Ihre/Eure Autos können auf dem Parkplatz „Altes Brauhaus“ oder auf dem Parkplatz am „Altenberger Hof“ gesegnet werden. Es gibt in diesem Jahr neu den „Altenberger Autosegen“ zum Mitnehmen – für das Fahrrad zu Hause, den Zweitwagen oder den Caravan…


Fronleichnam - einmal anders

Lasst Blumen sprechen! Erster gemeinsamer Blumenteppich an Fronleichnam

Das Fronleichnamsfest muss in diesem Jahr in einer neuen Form stattfinden, da eine Prozession aufgrund der Abstandsregeln nicht möglich ist. Wir feiern, wie an Pfingstmontag, am Donnerstag, 11. Juni, um 10 Uhr die Festmesse gemeinsam mit beiden Pfarrgemeinden unter freiem Himmel am Haus Altenberg.

Sie/Ihr sind/seid herzlich eingeladen!

Der Vorstand des Pfarrgemeinderates (PGR) lädt alle Gläubigen, die teilnehmen werden, ein, Blumen und/oder Blütenblätter für einen großen Blumenteppich mitzubringen. Die Messdiener sind schon eifrig dabei, ein Motiv auszusuchen, dessen Konturen auf den Boden gezeichnet werden.

Jeder Blumenbringer kann seinen eigenen bunten Farbtupfer zum Gelingen des großen Bildes beitragen. Wenn schon nicht gemeinsam unterwegs, dann gemeinsam Farbe bekennen!

Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis und freuen uns auf viele farbenprächtige Gaben.

Ordner und HelferInnen für unsere Gottesdienste gesucht:

Bitte melden Sie sich beim Pastoralbüro oder Herrn Schmitz-Hübsch.

Geistliche Musik mit Segensgebet im Altenberger Dom

Ein neues ökumenisches Angebot der Dommusik, gestaltet als Wortgottesdienst: jeden Sonntag und auch an den Feiertagen jeweils um 14:30 Uhr.


Maiandacht to go - Ausgabe 4

Im Monat Mai nehmen wir in der Katholischen Kirche besonders Maria, die Mutter Jesu, in den Blick.

In diesem Jahr laden wir sie ein dabei neue Wege zu gehen:

Jeden Sonntag gibt es eine "Mainadacht to go", eine Maiandacht zum Mitnehmen.
Sie können diese Maiandacht auch mit einem Klick auf das nebenstehende Bild herunterladen.

Wir laden Sie ein sich mit den Gedanken zu Maria auseinanderzusetzen. Sei es alleine, zuhause oder in der Natur, gemeinsam mit der Familie oder Freunden - vielleicht auch in einer unserer Kirchen...

>Download (472,3 KB)

Pastoralbüro Altenberg

In der Zeit vom 25. bis 29.05.2020 ist das Pastoralbüro in Altenberg nur vormittags von 9.00 - 12.00 Uhr geöffnet.

Hinweise zur Teilnahme an den Hl. Messen

  • Bitte kommen Sie nur zu den Gottesdiensten, wenn Sie frei sind von Krankheitssymptomen!
  • Die TeilnehmerInnenzahl an den Hl. Messen ist begrenzt (Altenberger Dom ca. 120 Personen, St. Pankratius ca. 45 Personen) Ordner regeln den Zugang zu den Kirchen. Wir sind an strenge Vorgaben gebunden und können daher nicht jedem/jeder, der/die kommt, einen Platz in der Kirche gewährleisten.
  • Die in und vor den Kirchen angebrachten Abstandsmarkierungen müssen beachtet werden.
  • Alle TeilnehmerInnen müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen
  • Ausschließlich die markierten Sitzplätze dürfen genutzt werden.
  • Menschen, die in häuslicher Gemeinschaft leben, dürfen zusammensitzen.
  • Die Abstands- und Hygieneregeln (2m) müssen beachtet werden.
  • Die Mundkommunion muss weiterhin unterbleiben.
  • Am Eingang der Kirche wird den Teilnehmern Handdesinfektionsmittel gereicht.
  • Jeder Teilnehmer muss wird mit Namen und Telefonnummer in eine Teilnehmerliste eingetragen.
  • Ausschließlich mitgebrachte, eigene Gebetbücher dürfen benutzt werden. Die sonst ausliegenden Gebetbücher stehen nicht zur Verfügung.
  • Gemeinsames Singen in den Gottesdiensten ist nicht möglich!
  • Die Kollekte wird an den Ausgangstüren der Kirchen gesammelt.

Altenberger Blätter

Die aktuelle Ausgabe der „Altenberger Blätter“ gibt es im Pastoralbüro und im Pfarrbüro Odenthal für 4,50 € zum Abholen.

Spenden für Obdachlose!

Hygieneartikel (Duschgel, Seife, u.ä.) und haltbare Lebensmittel für Obdachlose können als Spende in den Pfarrbüros abgegeben werden.

Krankenkommunion

Der nächste Termin der Krankenkommunion im Bezirk Blecher, Holz, Erberich ist am Freitag, 05. Juni

Caritas-Haussammlung

Die Haussammlung kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Am 20 Juni 2020 Türkollekte, ansonsten Überweisung

Altenberg : IBAN DE98 3706 9125 2000 3980 23

Odenthal : IBAN DE83 3706 9125 2001 191171

Verwendungszweck Caritas

Bis 200.-- € gilt der Überweisungsbeleg als Spendenquittung!

Caritas-Familienzentrum sucht Inklusionassistenz

Für das dreigruppige Caritas-Familienzentrum Odenthal sucht der Caritasverband Rhein-Berg ab dem 01.06.2020 eine Inklusionsassistenz (w/m/d) (ErzieherIn oder HeilpädagogIn)
Der Beschäftigungsumfang beträgt 35 Wochenstunden und erfolgt befristet bis 01.08.2021.

Weitere Informationen:
Caritas Familienzentrum Odenthal
Frau Renate Otto
Ferdinand-Schäfer-Straße 15
51519 Odenthal
Tel. 02202/708460
familienzentrum-odenthal@caritas-rheinberg.de

Alltagsmasken

Die „Odenthaler Maskenmanufaktur“ produziert weiter! Wenn Sie Alltagsmasken gegen Spenden bekommen möchten rufen Sie bitte Frau Anne Brandt an.

Tel. 0151/65487808

KÖB Odenthal im Pfarrzentrum

Die Bücherei bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Die elektronische Onleihe kann weiter genutzt werden!

www.bibkat.de/koeb-odenthal oder www.libell-e.de

Bis zur Wiedereröffnung ist zu den üblichen Öffnungszeiten Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr, Dienstag von 9.00 bis 11.00 Uhr und Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr "Beuteltag", d.h. wir füllen einen Beutel mit Medien für Sie, wenn Sie uns Ihre Merkliste aus unserem Medienkatalog zusenden.

Einsendeschluss ist jeweils am Vortag 12.00 Uhr.

Bitte bringen Sie bei der Abholung der Beutel nicht mehr benötigte Medien zurück!

Verlängerung ausgeliehener Medien durch die Bücherei

Zum letzten Mal verlängern wir am 17. Mai ausgeliehene Medien.
Letzter Rückgabetermin ist Sonntag, der 14. Juni!

Für alle Medien, die erst nach diesem Termin zurückgegeben werden, entstehen ab diesem Tag die üblichen Mahngebühren.

Veranstaltungen, die zum Schutz vor Infektionen ausfallen

Chorproben - finden bis auf weiteres nicht statt

Kath. Öffentliche Bücherei - bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Kleiderkammer - bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Ü60-Café (mittwoch, KiTa St. Engelbert) - findet bis auf weiteres nicht statt

Seniorentreff (donnerstag, Pfarrzentrum) - findet bis auf Weiteres nicht statt

Altenberger Seniorenkreis - findet bis auf Weiteres nicht statt

"Yoga auf dem Stuhl" (freitags, Pfarrzentrum) - findet bis auf weiteres nicht statt

Gottesdienste in TV, Internet und Radio

Fernsehen

  • k-tv (zu empfangen via Satellit und im Kabelnetz von Vodafone/unitymedia und NetCologne, über
    MagentaTV) Vormittags zu unregelmäßigen Zeiten 19.00 Uhr Hl. Messe
  • EWTN (Empfang via Satellit) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom
  • Bibel.TV (Empfang via DVB-T2, via Satellit und via Kabelnetz) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom

Internet

Radio

  • Domradio (Empfang via DAB+, via UKW in Köln auf 101,7 MHz, via Kabel) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom
  • WDR5 10.00 Uhr Radio-Gottesdienst (Katholische Hl. Messe i.d.R. alle zwei Wochen)
  • Deutschlandfunk | Deutsche Welle 10.5 bis 11.00 Uhr Radio-Gottesdienst (Katholische Hl. Messe i.d.R. alle
    zwei Wochen.
  • Radio Horeb (Empfang deutschlandweit mit DAB+) 10.00 Uhr Hl. Messe

Hier finden Sie noch weitere Anregungen zum Gebet und zur Mitfeier der Gottesdienste oder bei Zusammen gut

Sonntagsnachrichten abonnieren

Sonntagsnachrichten als E-Mail-Abo

Wenn Sie die Sonntagsnachrichten regelmäßig per Mail zugesandt bekommen möchten, senden Sie bitte eine Mail

an das Pastoralbüro Altenberg kath-kirchengemeinde@altenberger-dom.de

oder an das Pfarrbüro Odenthal pfarrbuero@pankratius-odenthal.de