St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Kontakt Links Download

Mitteilungen

balken_orange
balken_orange
balken_orange

---------- Allgemeine Mitteilungen ----------

Aufgrund der Vielzahl von Mitteilungen folgen derzeit die Termine zu Einzelveranstaltungen sowie die Hinweise zu konkreten Möglichkeiten der Beteiligung an verschiedenen Aktivitäten unserer Gemeinde weiter unten.


Fronleichnam in Voiswinkel – ein Fest für die ganze Gemeinde!

Die Mitglieder des Pfarr-gemeinderates haben vor einigen Jahren entschieden, das Fronleichnamsfest ge-meinsam als Fest für die Pfarrgemeinde zu feiern und von Ort zu Ort zu wechseln.

Nachdem wir in Altenberg, Odenthal und Neschen ge-feiert haben, sind wir in diesem Jahr in Voiswinkel zur Feier des Fronleichnamfestes.

Folgender Ablauf ist geplant:

10 Uhr Festmesse an der Katholischen Grundschule in Voiswinkel, St. Engelbert-Straße 44, 51519 Odenthal, anschließend zieht die Gottesdienstgemeinde in feierlicher Prozession zur Kirche St. Engelbert. Wir freuen uns, wenn wieder viele Messdienerinnen und Messdiener aus unserer ganzen Pfarrgemeinde dabei sind

Besonders sind alle Kommunionkinder und ihre Familien eingeladen!

Der Weg verläuft ohne Steigungen über die St-Engelbert-Straße, den Geschwister-Scholl-Weg, Dietrich-Bonhhoeffer-Weg, Blievacker, Sommerkamp Feld zurück zur St. Engelbert-Straße und über den Kirchweg zur Kirche St. Engelbert.

Nach dem feierlichen Abschluss mit sakramentalem Segen in der Kirche ist ein gemütliches Beisammensein mit einer kleinen Stärkung vorgesehen. Die KLJB-Altenberg sorgt für Suppe und Getränke.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Alle Anwohner sind herzlich eingeladen, ihre Häuser und Gärten durch Blumen, Fahnen oder Hausaltäre, dem Anlass entsprechend zu schmücken. Das Kinderkircheteam lädt wieder alle Kinder ein, einen eigenen Blumenteppich in einem Karton zu gestalten. Daraus ensteht am Familienaltar ein bunter Blumenteppich.

Die Vorbereitungen für die Prozession finden am Vorabend, Mittwoch, 29. Mai 2024 um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist an der KGS Voiswinkel.

Das Organisationsteam freut sich über zahlreiche Helferinnen und Helfer.

Schon jetzt Danke an alle Helferinnen und Helfer, an die Blumenfrauen, die beiden Ortsausschüsse, PGR und Liturgieausschuss, die IVK, das Team der Ehrenamtler von St. Michael, die liturgischen Dienste, das Kinderkirchenteam, die Anwohner und viele andere mehr!

Großartig, wie viele Menschen sich an diesem Fest beteiligen und engagieren!


Neuer Ministranten-Kurs hat begonnen!

Nach ihrer Erstkommunion sind alle Kinder eingeladen, die Gruppe der Messdienerinnen und Messdiener zu verstärken. Möchtest Du auch Messdienerin oder Messdiener werden? Dann melde dich schnell bei Kaplan Udo Casel!

QR Spende renovabis 05.2024

„Damit Frieden wächst. DU machst den Unterschied“ - Renovabis-Kollekte an Pfingsten

„Friede sei mit Euch“ – so grüßt der auferstandene Christus seine Jüngerinnen und Jünger. „Friede sei mit Dir“ – das wünschen wir uns auch als Gläubige gegenseitig im Gottesdienst. Denn Christus beauftragt dazu in seiner Nachfolge zu Werkzeugen des Friedens zu werden. Unsere Gedanken und unser Handeln helfen mit, dass Friede in der Welt gedeiht. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Friedensprojekte in Mittel- und Osteuropa. Über den QR-Code können Sie auch dirket spenden.

balken_blau
balken_blau
balken_blau

---------- TERMINE ----------

Im Folgenden sind die Termine zu Einzelveranstaltungen aufgelistet.

Wanderstiefel

Offene Wandergruppe

Dienstag, 4. Juni um 13.30 Uhr. Treffpunkt: Pfarrzentrum Odenthal.

Die Wanderungen finden 14-tägig statt. Weitere Infos bei Christa Blettner.

Vom klein sein und groß werden - Pilgern von Dom zu Dom

Aauf dem Jakobsweg vom Kölner zum Altenberger Dom am 25.05.2024.
Auf dem Weg wird uns das Gleichnis vom Senfkorn begleiten.

Treffpunkt: Kreuzblume vor dem Kölner Dom. Dauer: 9-18 Uhr.
Begleitung: Hildegard Huwe PR, Hubert Schneider PR, Thomas Taxacher Pfr. Kosten: 10.- € (Der Betrag wird am Treffpunkt eingesammelt.)

Anmeldung bis zum 23.05. bei: Barbara Rüsing Tel. 0221/1642-1654. est-ex@erzbistum-koeln.de
www.edith-stein-exerzitienhaus.de

„Rund um Köln“ – Radrennen am 26. Mai!

Zum 106. Male findet der Radrennklassiker mittlerweiel statt. Über 6000 Sportlerinnen und Sportler haben sich angemeidet. Bitte beachten Sie zeitweise Straßensperrungen. Die Hl. Messe in St. Michael, Neschen feieren wir aus diesem Grund bereits um 8.30 Uhr. Wir wünschen allen Teilnehmenden gute und sichere Fahrt und einen fairen Wettkampf! Alle Infos unter:

www.rundumkoeln.de/anwohner/

Senioren-Spielekreis

Am Freitag, 31. Mai um 15 Uhr findet der Seniorenspiele-Nachmittag im Pfarrsaal Altenberg statt. Bitte ein eigenes Kaffeegedeck mitbringen. Herzliche Einladung an alle Interessierten. Infos bei Maria Behnen.

Seniorentreff Klasmühle

Bereits seit 1977 ist monatlich Seniorentreffen in Klasmühle. An jedem letzten Mittwoch im Monat treffen sich von 15-18 Uhr Senioren und Seniorinnen im Raum neben der Kapelle zum Kaffeetrinken, singen und spielen. Jede/r ab 60 Jahre ist herzlich eingeladen. Infos bei Karin Kuhl, Tel.: 02202-716 22.

Die nächsten Termine 2024:

29.5., 26.6., 31.7., 28.8., 25.9., 30.10., 27.11.,

Die geplanten Termine für 2025:

29.1., 26.2., 26.3., 30.4., 28.5., 25.6., 30.7., 27.8.

Kfd-Wanderung zum Märchenwald Altenberg, Mittwoch, 5. Juni

Gemeinsame Wanderung der kfd-Odenthal und kfd-Altenberg zum Märchenwald Altenberg.

Beginn um 14.30 Uhr ab Pfarrzentrum Odenthal, ca. 15.15 Uhr ab Küchenhof.

Alle Frauen der Pfarrgemeinde sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung. Anmeldung bis zum 24.05.2024 bei Angelika Wertgen Tel.: 02202/70196 und Angelika Scheiblich Tel.: 02174 /41431.

kfd

90 Jahre kfd-Altenberg

Am 26. Mai 2024 begeht die kfd Altenberg ihren runden Geburtstag mit einem Festgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder. Um 11 Uhr im Altenberger Dom. Als Festprediger begrüßen wir Msgr. Robert Kleine, Diözesanpräses der kfd und Stadt- und Domdechant von Köln.

Arbeitskreis Asyl

Am Donnerstag, 6. Juni um 17.30 Uhr trifft sich der Arbeitskreis Asyl im Pfarrsaal Altenberg zum regelmäßigen Austausch und zur Absprache. Interessierte sind jederzeit willkommen. Infos bei Michael Burgmer.

Altenberger Seniorenkreis

Am Montag, 10. Juni trifft sich der Seniorenkreis Altenberg um 15 Uhr im Pfarrzentrum Odenthal. Thema: „100 Jahre Wupsi“. Infos bei Helga Haller.


"Füreinander" - Caritas-Sommersammlung am 15./16. Juni 2024

Besser kann das gemeinsame Anliegen nicht auf den Punkt gebracht werden. „Füreinander“ ist genau das, was Sie in Ihren Einrichtungen und Diensten, in hauptamtlichen und ehren-amtlichen Tätigkeiten täglich leisten.

„Füreinander“ ist das, was zwischen den Menschen entsteht, die sich von den Sorgen und Nöten der Nächsten berühren lassen, und denen, die auf die Solidarität anderer angewiesen sind. Angesichts der Krisen, die diese Welt erschüttern, ist es gerade dieses „Füreinander“, das nicht nur die Menschen in den Kriegs- und Krisengebieten so sehr brauchen. Die Caritas setzt mit der Sommer-sammlung unter dem Motto „Füreinander“ ein Zeichen.

Menschen am Rande in unserer Gesellschaft sind nicht vergessen. Daher ist es wichtig, dass viele Menschen sich solidarisch zeigen und füreinander da sind. Sie helfen z.B. den jungen Familien, die durch einen Schicksalsschlag entstandene Zusatzkosten aufbringen müssen oder geflüchteten

Menschen, ihren Lebensunterhalt zu decken. Sie ermöglichen Kindern die Teilnahme an einer Klassenfahrt oder helfen älteren Mitmenschen.

In unserer Pfarrgemeinde sammeln wir am 15./16. Juni in allen Gottesdiensten.

Ihre Spende kommt ausschließ-lich der Caritasarbeit vor Ort zu-gute. Wir freuen uns auch, wenn Sie Ihre Spende überweisen. (Bis zu einem Betrag von 200,-€ gilt der Kontoauszug als Spendenbeleg).

Konto: IBAN DE48 3706 9125 2000 3981 47

Danke im Namen der Pfarrgemeinde für Ihre Spenden und den Verantwortlichen der kfd‘s und der Pfarrcaritas für ihren Einsatz.

balken_violett
balken_violett
balken_violett

--- Unterstützung gesucht / Mitmachen ---

Sonstige Informationen weiter unten.

CaRo-Kleiderkammer hat Bedarf an Sachspenden

Etwa 100 Kunden kommen pro Woche in die Odenthaler Kleiderkammer. Der Bedarf ist oft höher als das Angebot, daher weisen wir darauf hin, dass gebrauchte Kleidung sowie Bettwäsche und ähnliches, dort eine gute Wiederverwendung findet. Infos über den aktuellen Bedarf unter: www.kleiderkammer-odenthal.de

Oder unter: Tel. 02174 41714.

Odenthaler Seniorenkreis sucht FahrerIn für SeniorInnen

Der Seniorenkreis sucht eine/n FahrerIn, der/die SeniorInnen, die sonst nicht mehr kommen könnten, zu Hause abholt und zum Pfarrzentrum in Odenthal bringt und nach dem Treffen die SeniorInnen wieder nach Hause fährt. Während der Fahrt ist der Fahrer über die Pfarrgemeinde versichert und vor Ort herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Treffen sind jeden zweiten Donnerstag, von 15-17 Uhr.

Interessenten melden sich bitte bei Regine Arnold, Tel. 02202/ 79797

Stellenausschreibung KiTa St. Mariä Himmelfahrt, Hüttchen

Die Stiftung Friedrich Ahlemeier-Breuer sucht eine ausgebildete Erzieherin als Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Std./Woche. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Leiterin der KiTa, Frau Fuhr: kiga.huettchen@altenberger-dom.de

Stellenausschreibung KiTa St. Engelbert Voiswinkel

Wir suchen eine ausgebildete Erzieherin an Fachraft und / oder Ergänzungskraft (m/w/d) in Vollzeit, Beschäftigungsumfang von 39 Std./Woche. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Leiterin der KiTa, Frau Woitek: kita-stengelbert@kirche-im-dhuenntal.de

Stellenausschreibung Hausmeistertätigkeiten KiTa Hüttchen

Für die KiTa St. Mariä Himmelfahrt in Hüttchen suchen wir ab sofort eine Person (m/w/d) für Hausmeistertätigkeiten im Umfang von 3 Wochenstunden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Frau Marina Fuhr, Tel.: 02174 / 40258.

Gemeindefahrt – Klöster und Wallfahrtsorte an Mosel und Saar

Gemeindefahrt – Klöster und Wallfahrtsorte an Mosel und Saar vom 10.-13.10.2024

Die vom 10. bis 13. Oktober 2024 geplante Reise ist bereits komplett ausgebucht! Es gibt eine Warteliste.

>Download (589,1 KB)

Mitarbeiter/innen für Firmkatechese gesucht

Nach den Herbstferien beginnt die nächste Firmvorbereitung. Dafür suchen wir noch (mehr oder weniger) junge Menschen, die bereit sind, dabei mitzuwirken. Ihre Aufgabe besteht darin, bis Mai 2024 einmal pro Woche mit einer Gruppe von Jugendlichen zu arbeiten. Die thematischen Treffen mit allen Firmlingen, die etwa alle 14 Tage stattfinden, werden von Kaplan Udo Casel geleitet. Nach einem Impuls werden vorher abgesprochenen Aufgaben in Gruppen erarbeitet und zusammengetragen. Zwischen den thematischen Treffen kommen die Gruppen in der Folgewoche noch einmal einzeln zusammen. Die Treffen finden in der Regel für 2 Stunden an einem Abend in der Woche statt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Kaplan Udo Casel Tel: 0151 1892 4008.

balken_gruen
balken_gruen
balken_gruen

--------- Weiteres ---------

---------------------------------------------------------------------

Kirchenmusikalische Angebote

Dienstags:

  • 17.30 Uhr Offenes Singen, Pfarrzentrum Odenthal
  • 19 Uhr Choralschola, Pfarrheim Altenberg

Mittwochs:

  • 17 Uhr Kinderchor
  • 20 Uhr CANTAMUS, Pfarrzentrum Odenthal
  • 20 Uhr Capella nova Altenberg, Pfarrheim Altenberg

IT-Umstellung Pastoralbüro / Neue Mailadressen

Im Rahmen der IT-Umstellung unserer beiden Pfarrgemeinde und im Blick auf die kommende Fusion ändern sich ab sofort folgende Mailadressen:

Pastoralbüro und Pfarrbüro: pastoralbuero@kirche-im-dhuenntal.de

KiTa St. Engelbert, Vosiwinkel: kita-stengelbert@kirche-im-dhuenntal.de

KiTa St. Ursula, Blecher: kita-stursula@kirche-im-dhuenntal.de


Ein neues Logo für unsere Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt und St. Pankratius

Ein neues Logo für unsere Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt und St. Pankratius

Das neue Logo greift in den Bildelementen die Fenster von St. Pankratius und vom Altenberger Dom auf. Es finden sich romanische und gotische Formen. Die Farben des Logos sollen die Lebendigkeit von Kirche ausdrücken und symbolisieren die unterschiedlichen Menschen, die sich in unserer Pfarrgemeinde einsetzen.

Das neue Logo spiegelt die Werte wider, die uns als Gemeinde wichtig sind: Zusammenhalt, Toleranz, Respekt und Nächstenliebe. Wir haben uns für ein modernes und ansprechendes Design entschieden, das unsere Verbindung zur Tradition der Kirche symbolisiert und gleichzeitig unsere Offenheit für Veränderungen und Wachstum ausdrückt. Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Das Logo strahlt Bodenständigkeit und Offenheit aus und wirkt dadurch einladend und vertrauenserweckend.

Welche Schritte gab es in der Entwicklung des neuen Logos?

Bereits im vergangenen Jahr hat sich aus Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und der beiden Kirchenvorstände eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit einem neuen Kommunikationskonzept für unsere Pfarrgemeinde befasst. Dazu gehört unter anderem die Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes für unsere neue Pfarrgemeinde. Eine grundlegende Richtung lieferte der gemeinsam erarbeitete Slogan: ‚Zusammenführen, zusammenkommen, zusammenfinden‘.

Wie geht es jetzt weiter…

Nachdem das Kommunikationskonzept im PGR und im KV vorgestellt, ergänzt und befürwortet wurde, wird hiermit allen Gemeindemitgliedern das Logo vorgestellt. Nach den Sommerferien wird das neue Logo auch bei allen Veröffentlichungen verwendet und genutzt.

Ich danke den Mitgliedern der Arbeitsgruppe aber vor allem Johanne Tönnies für ihre Begleitung im Prozess und die gelungene Umsetzung unserer Überlegungen.

Pastor Thomas Taxacher

Sammelaktion Kerzen- und Wachsreste für Ukraine

Wir sammeln ab sofort in unserer Gemeinde Kerzen- und Wachsreste für die Ukraine. Diese können Sie in den Sakristeien unserer Kirchen abgeben. Aus dem geschmolzenen Wachs werden „Büchsenlichter“ gefertigt - eine alternative kleine Heizquelle zum Aufwärmen und Kochen. Damit unterstützen wir die Initiative von „LifeCologne e.V.“.

Gottesdienste in TV, Internet und Radio

Fernsehen

  • k-tv (zu empfangen via Satellit und im Kabelnetz von Vodafone/unitymedia und NetCologne, über
    MagentaTV) Vormittags zu unregelmäßigen Zeiten 19.00 Uhr Hl. Messe
  • EWTN (Empfang via Satellit) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom
  • Bibel.TV (Empfang via DVB-T2, via Satellit und via Kabelnetz) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom

Internet

Radio

  • Domradio (Empfang via DAB+, via UKW in Köln auf 101,7 MHz, via Kabel) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom
  • WDR5 10.00 Uhr Radio-Gottesdienst (Katholische Hl. Messe i.d.R. alle zwei Wochen)
  • Deutschlandfunk | Deutsche Welle 10.5 bis 11.00 Uhr Radio-Gottesdienst (Katholische Hl. Messe i.d.R. alle
    zwei Wochen.
  • Radio Horeb (Empfang deutschlandweit mit DAB+) 10.00 Uhr Hl. Messe

Hier finden Sie noch weitere Anregungen zum Gebet und zur Mitfeier der Gottesdienste oder bei Zusammen gut

Sonntagsnachrichten abonnieren

Sonntagsnachrichten als E-Mail-Abo

Wenn Sie die Sonntagsnachrichten regelmäßig per Mail zugesandt bekommen möchten, senden Sie bitte eine Mail

an das Pastoralbüro Altenberg kath-kirchengemeinde@altenberger-dom.de

oder an das Pfarrbüro Odenthal pfarrbuero@pankratius-odenthal.de