St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Kontakt Links Download

Mitteilungen

balken_orange
balken_orange
balken_orange

---------- Allgemeine Mitteilungen ----------

Aufgrund der Vielzahl von Mitteilungen folgen derzeit die Termine zu Einzelveranstaltungen sowie die Hinweise zu konkreten Möglichkeiten der Beteiligung an verschiedenen Aktivitäten unserer Geminde weiter unten.

Interviewreihe von Johanna Pfeifer: unsere beiden Küster

Interviewreihe von Johanna Pfeifer: unsere beiden Küster

Gemeinde im Aufbruch - Die Interviewreihe von Johanna Pfeifer wird mit unseren beiden Küstern fortgeführt.

Das gesamte Interview finden sie im Download Bereich oder hier klicken.

>Download (205,5 KB)

Veränderungen im Pastoralteam zum 1. Februar 2024

Zum 01.02.24 beginnt unser Pastoralreferent Christoph Schmitz-Hübsch seinen Dienst in der Personalabteilung des Erzbischöflichen Generalvikariates. Zunächst mit 75 % seines bisherigen Stellenumfangs in unserer Pfarrei.

Herr Schmitz-Hübsch gibt bis auf die Erstkommunionvorbereitung alle Verantwortungsbereiche zum 01.02.24 ab. Die Verantwortung für das Katholische Familienzentrum übernimmt Pfarrer Taxacher, seine Aufgaben in der Schulpastoral und Seniorenarbeit teilen sich Kaplan Casel und Pfarrer Taxacher.

Wir bitten Sie gleichzeitig um Ihre Mithilfe und Übernahme von Verantwortung, da wir ab dem 1. Mai nur noch mit zwei Hauptamtlichen Seelsorgern vor Ort unsere Aufgaben erfüllen und nicht alles in der gewohnten Weise weiterführen können.

Infos für die Sonntagsnachrichten schicken Sie bitte an das Pastoralbüro.

Start der Saatgut-Bibliothek

Am 3. März startet das Projekt des Vereins zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. (VEN) in Kooperation mit der Odenthaler Bücherei im Rahmen der Ausleihzeit!

balken_blau
balken_blau
balken_blau

---------- TERMINE ----------

Im Folgenden sind die Termine zu Einzelveranstaltungen aufgelistet.

Wanderstiefel

Offene Wandergruppe

Treffen am Dienstag, 12.03. um 13.30 Uhr ab Pfarrzentrum Odenthal.


Glaubenszeugnisse zu den Werken der Barmherzigkeit – Reihe in der Fastenzeit

Zu einer besonderen Reihe, in deren Mittelpunkt die sieben Werken der Barmherzigkeit stehen, laden wir am 2., 3., 4. und 5. Fastensonntag für 11 Uhr zur in den Altenberger Dom ein. Dort hören wir im Rahmen der hl. Messe Glaubenszeugnisse von Frauen, die sich im Dienst am Nächsten besonders engagieren. Das Evangelium beantwortet die Frage, wie Menschen Christus nachfolgen können: „Was ihr für einen meiner geringsten Brüder und Schwestern getan habt, das habt ihr mir getan.“

25. Februar: Bärbel Ackerschott, ehemalige Leiterin des NOTEL‘s in Köln

03. März: Sabine Brüninghaus, Krankenhausseelsorgerin/Ethikbeauftragte

10. März: Schwester Katharina Hartleib, Olper Franziskanerin

17. März: Maria Gondolf, Gefängnisseelsorgerin


Weltgebetstag der Frauen am 1. März

In diesem Jahr mit dem Schwerpunktthema Palästina …durch das Band des Friedens. Wir laden alle Frauen zu Gottesdienst und Begegnung in den Altenberger Dom ein. Freitag, 1. März, 17 Uhr.

Kirchencafé in St. Engelbert

Nach der Hl. Messe am 03.03. hat das Kirchencafé geöffnet. Herzliche Einladung!

Frühschicht in St. Pankratius

Zu einer Frühschicht um 7.00 Uhr am Mittwoch, 06.03. laden wir herzlich ein. Anschließend gemeinsames Frühstück im Pfarrheim Odenthal. Info: Gabi Berane, Tel. 02202/ 7087667

kfd Altenberg - Frauenmesse

Herzliche Einladung zur Hl. Messe am Freitag, 1. März um 8.00 Uhr in der Christkönigskapelle. Es findet kein gemeinsames Frühstück statt.

Altenberger Seniorenkreis

Am Montag, 11. März, 14 Uhr, Pfarrzentrum Odenthal

Vortrags- und Gesprächsabende in der Fastenzeit

In Kooperation mit dem Kath. Bildungswerk laden wir zu beiden Veranstaltungen ins Pfarrzentrum Odenthal ein:

Donnerstag, 7. März um 19.30 Uhr

Pilgern – mehr als nur ein Fuß vor den anderen

Stefan Höne, Pilgerbeleiter

Donnerstag, 14. März, 19.30 Uhr

Wer Gott umarmt, findet in seinen Armen die Welt“ Madeleine Delbrel, eine Prophetin unserer Zeit.

Dr. Rita Müller-Fieberg, Theologin

Fastenaktion Misereor 2024

Misereor-Sonntag - Interessiert mich die Bohne

Im Mittelpunkt der Fastenaktion steht die Bohne – und zwar jede einzelne. Für die Kleinbauernfamilien in Kolumbien ist sie eines der wichtigsten Nahrungsmittel. Hier bedeutet die Bohne Nahrung, Wachstum, Zukunft und ein würdevolles Leben auf dem Land. Unser kolumbianischer Projektpartner, die Landpastoral der Diözese Pasto, steht den Kleinbauernfamilien mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam verbessern sie die Ernährung, stärken die wirtschaftliche Existenzgrundlage und die Gemeinschaft der Familien.

Die Kollekte am Misereor-Sonntag, 17.März 2024 ist für die Unterstützung der Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in Kolumbien bestimmt (ebenso am Samstag 16. März).

Sie können Ihre Spende auch direkt auf das Misereor Spendenkonto IBAN DE75 3706
0193 0000 1010 10 überweisen unter: www.fastenkollekte.de

Johannes-Passion am Karfreitag

Genau 300 Jahre nach der Leipziger Erstaufführung wird die Capella nova Altenberg an Karfreitag, 29. März um 13 Uhr im Altenberger Dom die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach aufführen. Karten: 27,- € / ermäßigt 17,-€ über www.bergisch-live.de oder im Altenberger Domladen.

Lesetreff in der KöB

Am Samstag, 9. März findet von 14–17 Uhr der Lesetreff mit Gabriele Friedel in der Bücherei statt. Teilnehmer-Gebühr 6,00 €

Treffen junger Familien

Am Sonnatg, 10. März findet wieder das Treffen junger Familien statt. Von 15 - 17 Uhr sind junge Familien in die OJO- Blecher, Blumenweg 3, zum Spielen, Singen, Gemeinschaft erleben und zu Gesprächen über Gott und die Welt eingeladen.

Gemeindefahrt – Klöster und Wallfahrtsorte an Mosel und Saar

Gemeindefahrt – Klöster und Wallfahrtsorte an Mosel und Saar vom 10.-13.10.2024

Die vom 10. bis 13. Oktober 2024 geplante Reise ist bereits komplett ausgebucht! Es gibt eine Warteliste.

>Download (589,1 KB)
balken_violett
balken_violett
balken_violett

--- Unterstützung gesucht / Mitmachen ---

Die Termine zu Einzelveranstaltungen finden sich noch ein kleines Stück weiter unten.

Offenes Chorsingen

Immer dienstags um 17.30 Uhr im Pfarrzentrum Odenthal. Herzliche Einladung an alle, die gerne singen!

Nächster Termin ist der 5. März

Odenthaler Seniorenkreis sucht FahrerIn für SeniorInnen

Der Seniorenkreis sucht eine/n FahrerIn, der/die SeniorInnen, die sonst nicht mehr kommen könnten, zu Hause abholt und zum Pfarrzentrum in Odenthal bringt und nach dem Treffen die SeniorInnen wieder nach Hause fährt. Während der Fahrt ist der Fahrer über die Pfarrgemeinde versichert und vor Ort herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Treffen sind jeden zweiten Donnerstag, von 15-17 Uhr.

Interessenten melden sich bitte bei Regine Arnold, Tel. 02202/ 79797

Stellenausschreibung KiTa St. Engelbert Voiswinkel

Wir suchen ab sofort für die KiTa St. Engelbert eine pädog. Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Std./Woche. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Leiterin der KiTa St. Engelbert, Frau Woitek: kita-st.engelbert@kirche-im-dhuenntal.de

Stellenausschreibung Pfarramtssekretär*in (m/w/d) ab 1.8.2024

Wir suchen vorwiegend für den Einsatz im Pastoralbüro eine/n Pfarramtssekretär*In (m/w/d) in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 19,25 Std./Woche.

Voraussetzungen sind u.a. eine abgeschlossene Ausbildung im Büro- oder Verwaltungsbereich, selbstständiges Arbeiten, hohes Engagement und umfassende Kenntnisse in der Büroorganisation, Umgang mit Office Programmen und digitalen Medien.

Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team mit haupt- u. ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Identifikation mit den Werten der r.k. Kirche. Falls wir Ihr Interesse geweckt und Sie weitere Fragen bzgl. ihrer Bewerbung haben, richten Sie sich bitte an unsere Verwaltungsleitung Frau Patricia Kaduk.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Stellenausschreibung Hausmeistertätigkeiten KiTa Hüttchen

Für die KiTa St. Mariä Himmelfahrt in Hüttchen suchen wir ab sofort eine Person (m/w/d) für Hausmeistertätigkeiten im Umfang von 3 Wochenstunden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Frau Marina Fuhr, Tel.: 02174 / 40258.

Mitarbeiter/innen für Firmkatechese gesucht

Nach den Herbstferien beginnt die nächste Firmvorbereitung. Dafür suchen wir noch (mehr oder weniger) junge Menschen, die bereit sind, dabei mitzuwirken. Ihre Aufgabe besteht darin, bis Mai 2024 einmal pro Woche mit einer Gruppe von Jugendlichen zu arbeiten. Die thematischen Treffen mit allen Firmlingen, die etwa alle 14 Tage stattfinden, werden von Kaplan Udo Casel geleitet. Nach einem Impuls werden vorher abgesprochenen Aufgaben in Gruppen erarbeitet und zusammengetragen. Zwischen den thematischen Treffen kommen die Gruppen in der Folgewoche noch einmal einzeln zusammen. Die Treffen finden in der Regel für 2 Stunden an einem Abend in der Woche statt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Kaplan Udo Casel Tel: 0151 1892 4008.

balken_gruen
balken_gruen
balken_gruen

--------- Weiteres ---------

---------------------------------------------------------------------


Altenberger Dommusik – Neues Programm!

Das Programm liegt in den Kirchen aus. Wir laden Sie herzlich zur Ökumenischen Eröffnung der Geistlichen Musik am 17.03. um 14.30 Uhr nach Altenberg in den Dom ein.

„Der Sinn des Lebens“ 25. Bechener Glaubenswoche vom 24. Februar – 2. März

„Der Sinn des Lebens besteht darin, deine Gabe zu finden. Der Zweck des Lebens ist, sie zu verschenken.“ Pablo Picasso

Die Organisatoren haben sich in Kooperation mit dem Kath. Bildungswerk wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Ein Kabarett-Abend mit „Duodorant“, Podiumsgespräch u.a. mit Schwester Jordana und einem Gesprächsabend mit Jürgen Wiebecke. Nähere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter: www.pfarrverband-kuerten.de

Altenberger Domorgel

Derzeit wird ein Gerüst „rund um die Domorgel“ aufgebaut, zur Sichtung und Sanierung von Gewölbeschäden seitlich und über der Domorgel. Es besteht Handlungsbedarf, um eine Verschmutzung des wertvollen Instruments zu vermeiden. Im Anschluss dieser Arbeiten wird die Treppenanlage zur Wartung hinter der Domorgel neu gebaut, denn die bestehende entspricht nicht mehr den heutigen Vorschriften. Laut Planungen wird das Gerüst mindestens bis Ostern stehen bleiben, je nach Befund der Gewölbeschäden. Die Domorgel bleibt (mit gewissen Einschränk-ungen) aber spielbar. Wir bitten um Verständnis!

IT-Umstellung Pastoralbüro / Neue Mailadressen

Im Rahmen der IT-Umstellung unserer beiden Pfarrgemeinde und im Blick auf die kommende Fusion ändern sich ab sofort folgende Mailadressen:

Pastoralbüro und Pfarrbüro: pastoralbuero@kirche-im-dhuenntal.de

KiTa St. Engelbert, Vosiwinkel: kita-stengelbert@kirche-im-dhuenntal.de

KiTa St. Ursula, Blecher: kita-stursula@kirche-im-dhuenntal.de


Ein neues Logo für unsere Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt und St. Pankratius

Ein neues Logo für unsere Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt und St. Pankratius

Das neue Logo greift in den Bildelementen die Fenster von St. Pankratius und vom Altenberger Dom auf. Es finden sich romanische und gotische Formen. Die Farben des Logos sollen die Lebendigkeit von Kirche ausdrücken und symbolisieren die unterschiedlichen Menschen, die sich in unserer Pfarrgemeinde einsetzen.

Das neue Logo spiegelt die Werte wider, die uns als Gemeinde wichtig sind: Zusammenhalt, Toleranz, Respekt und Nächstenliebe. Wir haben uns für ein modernes und ansprechendes Design entschieden, das unsere Verbindung zur Tradition der Kirche symbolisiert und gleichzeitig unsere Offenheit für Veränderungen und Wachstum ausdrückt. Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Das Logo strahlt Bodenständigkeit und Offenheit aus und wirkt dadurch einladend und vertrauenserweckend.

Welche Schritte gab es in der Entwicklung des neuen Logos?

Bereits im vergangenen Jahr hat sich aus Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und der beiden Kirchenvorstände eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit einem neuen Kommunikationskonzept für unsere Pfarrgemeinde befasst. Dazu gehört unter anderem die Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes für unsere neue Pfarrgemeinde. Eine grundlegende Richtung lieferte der gemeinsam erarbeitete Slogan: ‚Zusammenführen, zusammenkommen, zusammenfinden‘.

Wie geht es jetzt weiter…

Nachdem das Kommunikationskonzept im PGR und im KV vorgestellt, ergänzt und befürwortet wurde, wird hiermit allen Gemeindemitgliedern das Logo vorgestellt. Nach den Sommerferien wird das neue Logo auch bei allen Veröffentlichungen verwendet und genutzt.

Ich danke den Mitgliedern der Arbeitsgruppe aber vor allem Johanne Tönnies für ihre Begleitung im Prozess und die gelungene Umsetzung unserer Überlegungen.

Pastor Thomas Taxacher

Sammelaktion Kerzen- und Wachsreste für Ukraine

Wir sammeln ab sofort in unserer Gemeinde Kerzen- und Wachsreste für die Ukraine. Diese können Sie in den Sakristeien unserer Kirchen abgeben. Aus dem geschmolzenen Wachs werden „Büchsenlichter“ gefertigt - eine alternative kleine Heizquelle zum Aufwärmen und Kochen. Damit unterstützen wir die Initiative von „LifeCologne e.V.“.

Gottesdienste in TV, Internet und Radio

Fernsehen

  • k-tv (zu empfangen via Satellit und im Kabelnetz von Vodafone/unitymedia und NetCologne, über
    MagentaTV) Vormittags zu unregelmäßigen Zeiten 19.00 Uhr Hl. Messe
  • EWTN (Empfang via Satellit) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom
  • Bibel.TV (Empfang via DVB-T2, via Satellit und via Kabelnetz) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom

Internet

Radio

  • Domradio (Empfang via DAB+, via UKW in Köln auf 101,7 MHz, via Kabel) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom
  • WDR5 10.00 Uhr Radio-Gottesdienst (Katholische Hl. Messe i.d.R. alle zwei Wochen)
  • Deutschlandfunk | Deutsche Welle 10.5 bis 11.00 Uhr Radio-Gottesdienst (Katholische Hl. Messe i.d.R. alle
    zwei Wochen.
  • Radio Horeb (Empfang deutschlandweit mit DAB+) 10.00 Uhr Hl. Messe

Hier finden Sie noch weitere Anregungen zum Gebet und zur Mitfeier der Gottesdienste oder bei Zusammen gut

Sonntagsnachrichten abonnieren

Sonntagsnachrichten als E-Mail-Abo

Wenn Sie die Sonntagsnachrichten regelmäßig per Mail zugesandt bekommen möchten, senden Sie bitte eine Mail

an das Pastoralbüro Altenberg kath-kirchengemeinde@altenberger-dom.de

oder an das Pfarrbüro Odenthal pfarrbuero@pankratius-odenthal.de