St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Kontakt Links Download

Mitteilungen

balken_orange
balken_orange
balken_orange

---------- Allgemeine Mitteilungen ----------

Aufgrund der Vielzahl von Mitteilungen folgen derzeit die Termine zu Einzelveranstaltungen sowie die Hinweise zu konkreten Möglichkeiten der Beteiligung an verschiedenen Aktivitäten unserer Gemeinde weiter unten.

95. Ausgabe der Altenberger Blätter erschienen!

Vielen Dank an Herrn Dr. Norbert Orthen, den Herausgeber der Altenberger Blätter, für die interessanten Berichte u.a. über den Weinbau im Kloster Altenberg und zum Erbericher Wegekreuz. Die aktuelle Ausgabe ist im Pastoralbüro erhältlich.

balken_blau
balken_blau
balken_blau

---------- TERMINE ----------

Im Folgenden sind die Termine zu Einzelveranstaltungen aufgelistet.

Einsegnung des neuen Odenthaler Bürgerbusses

Samstag, 13. April um 15 Uhr : Einsegnung des neuen Odenthaler Bürgerbussesfür alle zukünftigen Fahrten, vor dem Rathaus

Erstkommunionfeiern im Altenberger Dom und in St. Pankratius

Am 14. April um 11 Uhr im Altenberger Dom und am 21. April um 10 Uhr in St. Pankratius werden wir die feierliche Erstkommunion unserer Kommunionkinder feiern. Die Kinder wurden begleitet von Pastoralreferent Christoph Schmitz-Hübsch, der zusammen mit den Eltern die Kinder auf diesen wichtigen Tag vorbereitet hat. In Wege-Gottesdiensten, an Samstagstreffen und in den Messfeiern wurden die Kinder auf vielfältige Weise auf den Empfang des Sakraments der Versöhnung und der Eucharistie vorbereitet.

Wir gratulieren den Kindern zum Fest der Ersten Heiligen Kommunion, danken den Eltern und Familien für die Begleitung ihrer Kinder und wünschen ihnen Gottes Segen. Die Dankmessen feiern wir am Montag, 15. April um 10 Uhr in der Kirche St. Michael und am 22. April in der Kirche St. Engelbert. Dazu sind alle Mitschülerinnen und Mitschüler mit den Grundschullehrerinnen eingeladen.

Unsere Erstkommunionkinder 2024

Mathias Blum, Odenthal-Königreich
Luisa Bechen, Odenthal-Scheuren
Amélie Kasthold, Odenthal-Blecher
Richard Kurscheidt, Odenthal-Blecher
Noah Linke, Odenthal-Hüttchen
Greta Schaefer, Odenthal-Blecher
Paul Staehler, Odenthal-Scheuren
Melissa Hoffmann, Odenthal-Voiswinkel
Lea Klein, Odenthal-Erberich
Felix Krieger, Odenthal-Holz
Massimiliano Petruzziello, Odenthal-Blecher
Ben Pfeifer, Odenthal-Holz
Gabriel Wunderlich, Odenthal-Glöbusch
Nele Bitzer, Odenthal-Voiswinkel
Mick Girgenrath, Odenthal-Voiswinkel
Theo von Heder, Odenthal-Voiswinkel
Leni Kierdorf, Odenthal-Voiswinkel
Matthias Spanier, Odenthal-Voiswinkel
Jonas von Tottleben, Odenthal-Voiswinkel
Anna Dietz, Odenthal
Emilia Isufaj, Odenthal-Osenau
Robin Lachenit, Odenthal
Johanna Maqua, Odenthal-Hüttchen
Paul Meyer, Odenthal
Ella Remer, Odenthal
Amelie Schmitz, Odenthal
Amelie Schumacher, Odenthal-Osenau
Ella Spies, Odenthal-Glöbusch
Ida Ulfig, Odenthal-Glöbusch

Bibelgesprächabend

Bibelgesprächabend am Donnerstag, 18. April um 19:30 Uhr im Pfarrzentrum Odenthal: „Bibel
teilen – Glauben teilen – Leben teilen“ mit Heike v. Leoprechting. Organisisation: kfd-Odenthal. Herzliche Einladung an alle Frauen und weitere Interessierte.

Wanderstiefel

Offene Wandergruppe

Dienstag, 23. April um 13.30 Uhr. Treffpunkt: Pfarrzentrum Odenthal.

Die Wanderungen finden 14-tägig statt. Weitere Infos bei Christa Blettner.

Seniorentreff Odenthal

Der nächste 14-tägig stattfindende Seniorentreff Odenthal findet am Donnerstag, 25. April um 15.00 Uhr im Pfarrzentrum Odenthal statt, das nächste Treffen ist am 9. Mai, weitere Infos bei Regine Arnold.

Kirchenmusikalische Angebote

Dienstags:

  • 17.30 Uhr Offenes Singen, Pfarrzentrum Odenthal
  • 19 Uhr Choralschola, Pfarrheim Altenberg

Mittwochs:

  • 17 Uhr Kinderchor
  • 20 Uhr CANTAMUS, Pfarrzentrum Odenthal
  • 20 Uhr Capella nova Altenberg, Pfarrheim Altenberg

Treffen junger Familien

Sonntag, 14. April Treffen junger Familien – jeden 2. Sonntag des Monats 15-17 Uhr in der OJO Blecher, Blumenweg 3. Spielen, Singen, Gemeinschaft erleben, Gespräche über Gott und die Welt

Tagung der Zisterzienser-Erben

Sonntag, 21. April bis Mittwoch, 24. April: „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ - Jahrestagung der Gemeinschaft der Ev. Zisterzienser-Erben in Altenberg. Nähere Infos unter:
www.evangelische-zisterzienser-erben.de

kfd

90 Jahre kfd-Altenberg

Am 26. Mai 2024 begeht die kfd Altenberg ihren runden Geburtstag mit einem Festgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder. Um 11 Uhr im Altenberger Dom. Als Festprediger begrüßen wir Msgr. Robert Kleine, Diözesanpräses der kfd und Stadt- und Domdechant von Köln.

Altarweihe der Markuskapelle 28. April 2024 durch Weihbischof Puff

Nach einer umfassenden Sanierung laden wir Sie ein zur feierlichen Altarweihe und Wiedereröffnung der Markuskapelle in Altenberg. Bedingt durch die Hochwasserschäden im Sommer 2021, die Kapelle stand 140cm unter Wasser, wurde ein neuer Steinfußboden verlegt, der Putz erneuert und die Fresken und Wandflächen gereinigt. Zudem wurden ein neuer Altar, neue Prinzipalstücke und neue Sitzgelegenheiten beauftragt. Die Markuskapelle wurde zwischen 1220/30 erbaut und ist das älteste erhaltene Gebäude in Altenberg. Wir feiern die Altarweihe im Rahmen Festhochamtes mit Weihbischof Ansgar Puff am 28. April um 11 Uhr im Altenberger Dom. Im Anschluss ziehen wir zur Markuskapelle, dort wird der neue Altar geweiht und eine Reliquie des Evangelisten Markus in den Altar gelegt.

Interview mit Pastoralreferent Christoph Schmitz-Hübsch

Dankmesse und Verabschiedung von Pastoralreferent Christoph Schmitz-Hübsch am 5. Mai in St. Pankratius

Seit fast 18 Jahren ist unser Pastoralreferent in unserer Pfarrei als Seelsorger tätig. Er hat in dieser Zeit viele Menschen begleitet und die Pastoral mitgestalten können. Seit 01. Februar arbeitet er mit 75% als Personalreferent in der Personalabteilung des Generalvikariates. Ab 01. Mai ist er mit vollem Stellenumfang dort tätig. Wir möchten unseren Dank für die pastorale und seelsorgliche Arbeit von Pastoralreferent Christoph Schmitz-Hübsch im Rahmen eines Gottesdienstes, den wir am 05. Mai um 10 Uhr in St. Pankratius feiern, zum Ausdruck bringen. Dort werden wir uns auch von Christoph Schmitz-Hübsch in seiner Rolle als Pastoralreferent für unsere Gemeinde, verabschieden.

Download Interwiew mit Pastoralreferent Christoph Schmitz-Hübsch

>Download (180,6 KB)
Gemeindefahrt – Klöster und Wallfahrtsorte an Mosel und Saar

Gemeindefahrt – Klöster und Wallfahrtsorte an Mosel und Saar vom 10.-13.10.2024

Die vom 10. bis 13. Oktober 2024 geplante Reise ist bereits komplett ausgebucht! Es gibt eine Warteliste.

>Download (589,1 KB)
balken_violett
balken_violett
balken_violett

--- Unterstützung gesucht / Mitmachen ---

Sonstige Informationen weiter unten.

Odenthaler Seniorenkreis sucht FahrerIn für SeniorInnen

Der Seniorenkreis sucht eine/n FahrerIn, der/die SeniorInnen, die sonst nicht mehr kommen könnten, zu Hause abholt und zum Pfarrzentrum in Odenthal bringt und nach dem Treffen die SeniorInnen wieder nach Hause fährt. Während der Fahrt ist der Fahrer über die Pfarrgemeinde versichert und vor Ort herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Treffen sind jeden zweiten Donnerstag, von 15-17 Uhr.

Interessenten melden sich bitte bei Regine Arnold, Tel. 02202/ 79797

Stellenausschreibung KiTa St. Engelbert Voiswinkel

Wir suchen ab sofort für die KiTa St. Engelbert eine pädog. Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Std./Woche. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Leiterin der KiTa St. Engelbert, Frau Woitek: kita-st.engelbert@kirche-im-dhuenntal.de

Stellenausschreibung Pfarramtssekretär*in (m/w/d) ab 1.8.2024

Wir suchen vorwiegend für den Einsatz im Pastoralbüro eine/n Pfarramtssekretär*In (m/w/d) in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 19,25 Std./Woche.

Ihre Bewerbung richten Sie sich bitte an unsere Verwaltungsleitung Frau Patricia Kaduk.

Stellenausschreibung Hausmeistertätigkeiten KiTa Hüttchen

Für die KiTa St. Mariä Himmelfahrt in Hüttchen suchen wir ab sofort eine Person (m/w/d) für Hausmeistertätigkeiten im Umfang von 3 Wochenstunden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Frau Marina Fuhr, Tel.: 02174 / 40258.

Mitarbeiter/innen für Firmkatechese gesucht

Nach den Herbstferien beginnt die nächste Firmvorbereitung. Dafür suchen wir noch (mehr oder weniger) junge Menschen, die bereit sind, dabei mitzuwirken. Ihre Aufgabe besteht darin, bis Mai 2024 einmal pro Woche mit einer Gruppe von Jugendlichen zu arbeiten. Die thematischen Treffen mit allen Firmlingen, die etwa alle 14 Tage stattfinden, werden von Kaplan Udo Casel geleitet. Nach einem Impuls werden vorher abgesprochenen Aufgaben in Gruppen erarbeitet und zusammengetragen. Zwischen den thematischen Treffen kommen die Gruppen in der Folgewoche noch einmal einzeln zusammen. Die Treffen finden in der Regel für 2 Stunden an einem Abend in der Woche statt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Kaplan Udo Casel Tel: 0151 1892 4008.

balken_gruen
balken_gruen
balken_gruen

--------- Weiteres ---------

---------------------------------------------------------------------

Danke für Misereorspenden – „Interessiert mich die Bohne!“

Bei der Misereorkollekte am 16./17.März wurden insgesamt 2.636,67 € gespendet. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung der Kleinbauernfamilien in Kolumbien!


KLJB 72-Stunden-Aktion „Kirchhofgarten“ an  St. Pankratius

Die KLJB-Altenberg beteiligt sich an der 72-Stunden-Aktion und bittet um Ihre Unterstützung. Vom 19.-21. April werden Jugendliche und junge Erwachsene die Grünfläche um die Odenthaler Kirche, den ehemaligen Kirchhof (Friedhof) mit Pflanzen begrünen. So sollen etwa eine Wildrosenhecke, Blühstauden, Obst-gehölze und Beerensträucher gepflanzt werden.

Wenn Sie das Projekt unterstützen möchten können Sie eine Spende auf das Konto der KLJB überweisen: IBAN DE23 3706 9125 2013 1730 12 Stichwort: „72-Stunden-Aktion“


Musikalische Ostertage der Altenberger Dommusik

Am Ostersonntag 31. April hören wir die „Krönungsmesse“ von W.A. Mozart um 11 Uhr im Hochamt. Es singt die Capella nova Altenberg unter der Leitung von Rolf Müller.

Am Ostermontag 01. April laden wir um 14.30 Uhr zur „Geistlichen Musik mit Segensgebet“ ein. An der Domorgel spielt Prof. Wolfgang Seifen (Kevelaer/Berlin) - Improvisationen über österliche Themen in verschiedenen Stilen.

Am 13. April um 18 Uhr feiern wir zum Abschluss des Diözesanen Bläsertages für Holz- und Blechbläser eine feierliche Vorabendmesse, Bernhard Blitsch, Meckenheim, hat die Gesamtleitung. Am 14. April um 14:30 Uhr führt uns Hartmut Siebmanns, Niebüll an der Domorgel, unter dem Titel „Nordseebilder” mit Werken von Bach, Franck, J. Strauss, Willscher und Gawthrop ans Meer.

IT-Umstellung Pastoralbüro / Neue Mailadressen

Im Rahmen der IT-Umstellung unserer beiden Pfarrgemeinde und im Blick auf die kommende Fusion ändern sich ab sofort folgende Mailadressen:

Pastoralbüro und Pfarrbüro: pastoralbuero@kirche-im-dhuenntal.de

KiTa St. Engelbert, Vosiwinkel: kita-stengelbert@kirche-im-dhuenntal.de

KiTa St. Ursula, Blecher: kita-stursula@kirche-im-dhuenntal.de


Ein neues Logo für unsere Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt und St. Pankratius

Ein neues Logo für unsere Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt und St. Pankratius

Das neue Logo greift in den Bildelementen die Fenster von St. Pankratius und vom Altenberger Dom auf. Es finden sich romanische und gotische Formen. Die Farben des Logos sollen die Lebendigkeit von Kirche ausdrücken und symbolisieren die unterschiedlichen Menschen, die sich in unserer Pfarrgemeinde einsetzen.

Das neue Logo spiegelt die Werte wider, die uns als Gemeinde wichtig sind: Zusammenhalt, Toleranz, Respekt und Nächstenliebe. Wir haben uns für ein modernes und ansprechendes Design entschieden, das unsere Verbindung zur Tradition der Kirche symbolisiert und gleichzeitig unsere Offenheit für Veränderungen und Wachstum ausdrückt. Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Das Logo strahlt Bodenständigkeit und Offenheit aus und wirkt dadurch einladend und vertrauenserweckend.

Welche Schritte gab es in der Entwicklung des neuen Logos?

Bereits im vergangenen Jahr hat sich aus Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und der beiden Kirchenvorstände eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit einem neuen Kommunikationskonzept für unsere Pfarrgemeinde befasst. Dazu gehört unter anderem die Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes für unsere neue Pfarrgemeinde. Eine grundlegende Richtung lieferte der gemeinsam erarbeitete Slogan: ‚Zusammenführen, zusammenkommen, zusammenfinden‘.

Wie geht es jetzt weiter…

Nachdem das Kommunikationskonzept im PGR und im KV vorgestellt, ergänzt und befürwortet wurde, wird hiermit allen Gemeindemitgliedern das Logo vorgestellt. Nach den Sommerferien wird das neue Logo auch bei allen Veröffentlichungen verwendet und genutzt.

Ich danke den Mitgliedern der Arbeitsgruppe aber vor allem Johanne Tönnies für ihre Begleitung im Prozess und die gelungene Umsetzung unserer Überlegungen.

Pastor Thomas Taxacher

Sammelaktion Kerzen- und Wachsreste für Ukraine

Wir sammeln ab sofort in unserer Gemeinde Kerzen- und Wachsreste für die Ukraine. Diese können Sie in den Sakristeien unserer Kirchen abgeben. Aus dem geschmolzenen Wachs werden „Büchsenlichter“ gefertigt - eine alternative kleine Heizquelle zum Aufwärmen und Kochen. Damit unterstützen wir die Initiative von „LifeCologne e.V.“.

Gottesdienste in TV, Internet und Radio

Fernsehen

  • k-tv (zu empfangen via Satellit und im Kabelnetz von Vodafone/unitymedia und NetCologne, über
    MagentaTV) Vormittags zu unregelmäßigen Zeiten 19.00 Uhr Hl. Messe
  • EWTN (Empfang via Satellit) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom
  • Bibel.TV (Empfang via DVB-T2, via Satellit und via Kabelnetz) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom

Internet

Radio

  • Domradio (Empfang via DAB+, via UKW in Köln auf 101,7 MHz, via Kabel) 10.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom
  • WDR5 10.00 Uhr Radio-Gottesdienst (Katholische Hl. Messe i.d.R. alle zwei Wochen)
  • Deutschlandfunk | Deutsche Welle 10.5 bis 11.00 Uhr Radio-Gottesdienst (Katholische Hl. Messe i.d.R. alle
    zwei Wochen.
  • Radio Horeb (Empfang deutschlandweit mit DAB+) 10.00 Uhr Hl. Messe

Hier finden Sie noch weitere Anregungen zum Gebet und zur Mitfeier der Gottesdienste oder bei Zusammen gut

Sonntagsnachrichten abonnieren

Sonntagsnachrichten als E-Mail-Abo

Wenn Sie die Sonntagsnachrichten regelmäßig per Mail zugesandt bekommen möchten, senden Sie bitte eine Mail

an das Pastoralbüro Altenberg kath-kirchengemeinde@altenberger-dom.de

oder an das Pfarrbüro Odenthal pfarrbuero@pankratius-odenthal.de