St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Kontakt Links Download

kfd


kfd-Leitungsteam

Das kfd-Leitungsteam Odenthal stellt sich vor:

Sprecherin: Gaby Kunz (Tel. 0177 - 57 91 230)

Kassiererin: Petra Thorwesten (Tel. 0175 - 72 47 685)

Schriftführerin: Feli Elksnat (Tel. 0170 - 24 13 765)

Beisitzerin: Marlis Schmitz

Email: kfd@pankratius-odenthal.de

Wir möchten uns bei allen Wählerinnen bedanken für das Vertrauen, das sie uns entgegen gebracht haben. Es würde uns freuen, wenn sie ihre Wünsche, Ideen und Vorschläge an uns weiterleiten würden. Ein offenes Ohr steht ihnen bestimmt immer zur Verfügung.


Katholische Frauengemeinschaft (kfd)

frauenorientiert, engagiert, dynamisch, fromm, kommunikativ, gemeindeorientiert, fortschrittlich,kraftvoll, offen, nicht langweilig oder konservativ, aufmüpfig, wichtig, mutig, ...

Die kfd ist auf Bundesebene der größte Frauenverband Deutschlands mit ca. 620 000 Mitgliedern (Bundes-verbandsvorsitzende ist Mechthild Heil, ihre Stellvertretreterinnen sind Monika von Palubicki und Professorin Dr. Agnes Wuckelt).

Davon hat die Pfarrgemeinde St. Pankratius Odenthal 215 Frauen, die den Verband mittragen.

Die kfd ist eine Gemeinschaft, die Frauen in verschiedensten Lebenssituationen unterstützt. Zielorientiert setzt sie sich bewusst für die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen an Entscheidungen in Gesellschaft, Kirche, Politik und Wirtschaft ein. Alleine kann „Frau“ nichts bewirken, mit anderen zusammen, im Verband, lohnt sich der Kampf nach dem Sinn des Lebens, sozialer Gerechtigkeit, nach lebenswerten Werten. Frauen haben in Kirche und Gesellschaft immer noch einen großen Nachholbedarf, was die Verwirklichung ihrer Gleichwertigkeit angeht. Daher gelten für den Verband die drei „K“: Kühn, kämpferisch, kreativ.

Unter dem neuen Leitbild „ kfd – leidenschaftlich glauben und leben“ werden die Kernbotschaften weitergegeben. Wer leidenschaftlich glaubt und lebt, teilt auch immer etwas von sich mit. Es hat immer mit Begegnungen zu tun, mit konkreten Hinwendungen zu sich selbst, zu den Menschen und somit zu Gott.

Wir, die kfd Odenthal, haben viele Begegnungen im Jahresverlauf und wir laden a l l e
Frauen der Gemeinde ein, an unserem Programm teilzunehmen.