St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Kontakt Links Download

Willkommen!

Thomas Taxacher

Liebe Pfarrangehörige, liebe Gäste!

Leider muss ich Ihnen eine Mitteilung machen, die Viele erschüttern wird. Sie betrifft meinen Vorgänger Pfarrer A., den langjährigen Pfarrer von St. Pankratius und leitenden Pfarrer im damaligen Seelsorgebereich Odenthal/Altenberg/Burscheid.

Es geht um den Vorwurf des sexuellen Missbrauchs in einem Fall. Das Erzbistum ist dem Vorwurf einer betroffenen Person nachgegangen und hat einen Aufruf veröffentlicht, der in allen Kirchen unseres Seelsorgebereiches verkündet wird.

Für viele von Ihnen ist diese Mitteilung irritierend und erschreckend, da sie nun eine andere Seite der Persönlichkeit von Pfarrer A. aufzeigen könnte. Sie verbinden gute und schöne Ereignisse mit „Ihrem“ Pfarrer A., er hat die Menschen in der Pfarrei St. Pankratius von 1976-2009 begleitet und mit Ihnen Gemeinde lebendig gestaltet. Ich selbst durfte ihn noch kennenlernen und habe ihn sehr geschätzt als Freund der Menschen und als herzlichen, zugewandten und interessierten Priester und Seelsorger.

Diese Erinnerungen werden bleiben, doch dazu gibt es nun auch ein anderes Bild des Priesters. Es ist jetzt aber vor allem wichtig, das Leid der Betroffenen anzuschauen, denn Sie haben ein Recht darauf, dass Ihr Leid ausgesprochen, gehört und anerkannt werden darf.

Ihr/Euer Pastor Thomas Taxacher

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

Möglicherweise betroffene Personen oder Zeugen können sich direkt an die eigens hierfür beauftragten externen Ansprechpersonen wenden:

Frau Petra Dropmann Herr Dr. Hans Werner Hein
Tel.: 01525/ 2 82 57 03 Tel.: 01525/ 1 64 23 94
petra.dropmann@erzbistum-koeln.de hans-werner.hein@erzbistum-koeln.de

Selbstverständlich steht Ihnen das gesamte Team der Stabsstelle Intervention auch für andere Anfragen oder Mitteilungen in diesem Zusammenhang zur Verfügung: (Tel.: 0221/ 16 42 1821, intervention@erzbistum-koeln.de).

Zusätzlich bietet das Erzbistum Köln ein Gespräch für Gemeindemitglieder am 21.06.2021 um 18.30 Uhr im Kapitelsaal von Haus Altenberg an.

Das Gespräch wird begleitet von Frau Malwine Marzotko (Interventionsbeauftragte des Erzbistums Köln) und Frau Ulla Stollenwerk (Diözesanstelle für pastorale Begleitung).

Wir bitten um Anmeldung über das Pastoralbüro Altenberg:

Tel.: 02174/ 4533, kath-kirchengemeinde@altenberger-dom.de

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ist die Teilnehmerzahl auf max. 50 Personen begrenzt. Ein aktueller Corona-Test ist erforderlich, Testmöglichkeit besteht in Haus Altenberg.

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

Die Pressenachricht des Erzbistums zu diesem Thema können Sie im Downloadbereich bei den Sonntagsnachrichten herunterladen.

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

Hier können Sie sich zu den Gottesdiensten anmelden!

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

Hier können Sie die aktuellen Sonntagsnachrichten herunterladen!

Hier finden Sie weitere aktuelle Beiträge und Bilder aus unserem Bezirk:
Seelsorgebereich Odenthal/Altenberg (Link zur Facebook-Seite)