St. Pankratius Odenthal
Aktuelles Die Kirche Gruppen Rückblicke Kirchenjahr Gästebuch Kontakt Links Download

Caritas


Caritas in unserer Pfarrgemeinde

Caritasarbeit in Odenthal? Gibt es denn in Odenthal überhaupt noch "Arme", in einer Gemeinde, in der sich laut Statistik des nordrhein-westfälischen Landesamtes eine stattliche Anzahl Millionäre oder zumindest gutbetuchter Mitbürger angesiedelt haben?

Diese Frage haben sicher einige Frauen unserer Gemeinde schon gehört, wenn sie als Sammlerinnen von Tür zu Tür gehen, um einen kleinen oder größeren Obolus für die Caritasarbeit in unserer Gemeinde zu erbitten: Eine nicht leichte Aufgabe! Dafür gilt ihnen unser herzlicher Dank.

Die Mitarbeiterinnen des Caritaskreises können Ihnen aber, auch wenn wir unsere Arbeit nicht öffentlich machen können, versichern, dass mitunter große finanzielle Not besteht, die durch Ihre Geldspenden gelindert werden kann. Denn von den gesammelten Beträgen bleiben 95% in unserer Gemeinde, die von uns verwaltet werden.

Wer möchte, kann eine Spende auch direkt auf das Konto der
Pfarrcaritas IBAN-Nr. DE 83 3706 9125 2001 1911 71 bei der
Raiffeisenbank Kürten-Odenthal (BIC: GENODED1RKO) überweisen.

Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.

eMail: caritas@pankratius-odenthal.de

Offene Sprechstunde der Pfarrcaritas

Caritas-Sprechstunde geändert

Die offene Caritas-Sprechstunde findet jeweils am 1. Montag im Monat
von 17.00 bis 17.30 Uhr im Pfarrhaus Odenthal, Altenberger-Dom-Str. 51, statt.

Im Juli und August 2018 fällt die Caritas-Sprechstunde aus.

Außerhalb der Sprechstunde können Anfragen über das Kontaktbüro Odenthal
(Tel. 0 22 02 / 7 98 05) zu den Öffnungszeiten erfolgen.

Die Caritas informiert:

Nutzung der Bergisch Gladbacher Tafel

Seit Bestehen der Tafel in Bergisch Gladbach verzeichnet diese regen Zuspruch. Um das Angebot in Anspruch nehmen zu können, benötigen die Kunden einen Ausweis, den die Mitarbeiter der Tafel nach Prüfung der Einkommensverhältnisse ausstellen.

Das Angebot kann von allen Personen genutzt werden, deren Einkommensgrenzen 940,00 Euro (bei einer Person) und 1.225,00 Euro (bei zwei Personen) nicht überschritten werden. In jedem Fall muss ein Nachweis erbracht werden, wie die aktuelle Gehaltsbescheinigung, letzter Rentenbescheid o.ä. Außerdem muss ein gültiger Personalausweis vorgelegt werden.

Pro Einkauf wird eine Spende von 1,00 Euro erbeten. Ausgabetage sind Dienstag und Samstag in der Kalkstr. 43 in Bergisch Gladbach.
Um den Ausweis zu erhalten, können Sie sich täglich von 9 – 11 Uhr unter der Tel. Nr. 0 22 02 / 95 72 040 melden oder aber mit dem Kontaktbüro Odenthal (Tel.: 0 22 02 / 7 98 05) in Verbindung setzen. Hier sind Ihnen die Mitarbeiterinnen der Pfarrcaritas gerne behilflich.